top of page

DMEA Nachwuchspanel 2023

Wir bei beyond medicine e.V. haben uns sehr gefreut, Teil der DMEA - Connecting Healthcare 2023 zu sein!


Als eine der größten Messen für digitale Medizin in Europa war die DMEA eine großartige Gelegenheit, um uns mit anderen Expertinnen und Experten und Interessierten im Bereich der Digitalisierung im Gesundheitswesen über die neuesten Entwicklungen auszutauschen und zu vernetzen.


Da wir uns selbst für dieses wichtige Thema begeistern und engagieren, freut es uns besonders, dass wir mit einer von uns organisierten und moderierten Podiumsdiskussion im Rahmen des DMEA-Nachwuchspanels unseren Teil zur DMEA 2023 beitragen konnten. Dabei haben Katja Kümmel (CIO bzw. Bereichsleitung IT am Universitätsklinikum Münster) und Dr. Phillipp Kurtz (Arzt und Co-CEO der Famedly GmbH) ihre Erfahrungen und Einblicke rund um das Thema "Erfolgreiche Implementierung von innovativen Digital Health Lösungen in der (Uni-)Klinik" mit uns geteilt.


In der Diskussion wurde mehrfach betont, wie wichtig es ist, mutig genug zu sein, innovative digitale Lösungen auszuprobieren und Prototypen zu entwickeln, um sie frühzeitig in Pilotprojekten zu testen. Weiterhin wurden eine neue Fehlerkultur und ein Bewusstsein für die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung als entscheidend für eine erfolgreiche Implementierung hervorgehoben. Abschließend betonten Katja Kümmel und Dr. Phillipp Kurtz die Wichtigkeit der Interdisziplinarität zwischen Medizin und Informatik, um die bestmögliche Patientenversorgung zu gewährleisten und passende Lösungen für die Klinik zu entwickeln.


Als gemeinnütziger Verein ist es unsere Mission, den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteuren im Gesundheitswesen zu fördern und voranzutreiben. Wir hoffen, mit der Paneldiskussion auch viele andere inspiriert und motiviert zu haben, im Bereich der digitalen Medizin tätig zu werden, innovative Lösungen zu entwickeln und in der Klinik zu etablieren, ganz unabhängig vom fachlichen Hintergrund.


Ein großes Dankeschön an Katja Kümmel und Dr. Phillipp Kurtz für die spannende Diskussion und den wunderbaren Austausch! Wir freuen uns jetzt schon auf die DMEA 2024 und die nächste spannende Diskussionsrunde!

Linea & Nils



26 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page